DIE TOSKANA & IHRE TÜCKEN

UND WARUM DU SELBST FÜR DEIN GLÜCK VERANTWORTLICH BIST

“DIE GRÖßssßTE ENTSCHEIDUNG DEINES LEBENS LIEGT DARIN, DASS DU DEIN LEBEN ÄNDERN KANNST, INDEM DU DEINE GEISTESHALTUNG ÄNDERST.” Albert Schweizerßß

#TOSKANA

Du warst wunderschön, aber auch heiß & erbarmungslos. Du hast uns den Spiegel vor ́s Gesicht gehalten, uns gezeigt, dass nicht immer alles rosig ist, dass es selbst für Menschen wie uns, die ihren Traum leben, nicht immer einfach ist, im JETZT zu leben…jeden Moment voll auszukosten. Selbst, wenn D im Camper lebst & keine offensichtlichen Zwänge von außen verspürst, hält nach einiger Zeit ein gewisser Alltag Einkehr. In den 4 Nächten, die wir Zeit auf deinem Land verbringen durften, haben wir uns gefühlt 8x gestritten, 2x verlaufen (davon 1x am Tag, 1x in der Nacht) & 2x trotz Navi verfahren. An einem Tag haben wir auf der Suche nach einem Parkplatz in Volterra & San Gimignano 100km Sprit „umsonst“ verfahren, was gewisse Zweifel hinsichtlich der Größe unseres Mister Wombats in uns weckte (einen Parkplatz haben wir übrigens nicht gefunden & mussten enttäuscht die „Heimreise“ antreten). Die Nächte quältest du uns dann mit deiner unbändigen Hitze. Vor Ort wurde uns erzählt, dass dies der heißeste Sommer seit Jahrzehnten ist…

TOSKANA.

Du hast uns gezeigt, dass man für ́s glücklich sein, zunächst einmal in sich selber horchen muss, sich selber hinterfragen muss & dass das wahre Glück des Lebens nicht außer uns, sondern vielmehr in uns liegt. Es liegt an DIR, jeden Moment so anzunehmen, wie er ist & ihn zu einem guten zu machen.
Für uns hieß das, dass wir uns am letzten Tag noch einmal zusammengerissen & zum wiederholten Male den mehr als bergigen Weg nach Volterra in Kauf genommen haben, um dann glücklicherweise einen Platz auf einem Area Sosta Camper zu ergattern. Dort konnten wir dann für 10€ für 24 Stunden stehen, die Stadt genießen & uns gebührend von dir verabschieden. DANKE TOSKANA für all deine Lehrstunden.

Samsara,
Toni & Franzi
#MYWANDERINGISLAND
#MISTERWOMBAT