WARUM WENIGER MEHR IST

WIR SIND IN ITALIEN

“THE MORE YOU HAVE, THE MORE OCCUPIED YOU ARE. THE LESS YOU HAVE, THE MORE FREE YOU ARE.” Mother Teresa

Vor genau 7 Tagen haben wir das schöne Luzern, und damit die Schweiz, gen Italien verlassen. Hier in Bella Italia sind wir in Framura auf einem Campingplatz gelandet & konnten uns langsam an das Leben in unserem Mister Wombat herantasten. Am Anfang war alles anders, vor allem ENG, und man musste sich erst Stück für Stück an die neue “Umgebung” anpassen. ABER der Mensch ist ja besaglich ein Gewohnheitstier und wir möchten unsere kleine Wohlfühloase und das Gefühl, was sie uns gibt, nun für nichts mehr in der Welt eintauschen. Allerdings kann man jetzt schon sagen, dass wir definitiv VIEL zu VIEL “Zeug” eingepackt haben…und da dachte man noch in Deutschland, dass man nur das Nötigste dabei hätte…es ist wirklich erstaunlich, wie wenig man zum Leben braucht, mit wie wenig man doch so viel haben & glücklich sein kann. Also Leute denkt dran…LESS IS MORE!

Die Tage waren wir im wunderschönen Cinque Terre Weltkulturerbe wandern. Die Gegend ist einfach unglaublich. Wer von euch war schon mal dort?

Samsara 
Toni & Franzi
#MYWANDERINGISLAND
#MISTERWOMBAT